Vom Wissenschaftler zum Texter und Illustrator

Ich habe in Saarbrücken Biologie studiert und war in Marburg, Bochum und am Uniklinikum Essen jahrelang in Forschung und Lehre tätig. Außer Dipl.-Biol. und Doktor der Gesundheits-wissenschaften bin ich Referent für Medizinische Informations-verarbeitung mit Schwerpunkt Bioinformatik. So weit zur Statistik...

 

Wie man wissenschaftliche Abbildungen herstellt, hab ich von der Pike auf gelernt – im Studium noch in klassischer Handarbeit mit Röhrchenfüller und Millimeterpapier, später digital am Computer. Um Recherchieren und Texte schreiben kommt heute kein Wissenschaftler mehr herum, seien es Anträge, Berichte, Publikationen oder ähnliches. Forschung aktuell: viel Schreibtisch, wenig Zeit für die Bench.

 

Auch ich war in meinen letzten Jahren als aktiver Wissenschaftler hauptsächlich mit Schreiben beschäftigt und in meiner Arbeitsgruppe für alle Abbildungen zuständig: für Publikationen, Finanzierungsanträge, Jahresberichte, Poster, Vorträge…

 

So kam ich zu dem Entschluss, mich mit Text und Bild selbständig zu machen. Anscheinend habe ich eine Marktlücke gefunden, denn so schnell kann ich gar nicht schreiben und zeichnen wie Aufträge hereinkommen. Ich tue mein Bestes, denn zufriedene Kunden kommen immer wieder. Vielleicht kann ich auch Sie überzeugen?